Zeugnis, Urkunde und Zertifikat von Dinh Hieu Ngo

Dinh Hieu Ngo

Meine Leidenschaft zum Physiotherapeuten begann mit dem Training der Kampfkunst. Die Körperwahrnehmung und die Koordination des Körpers hatte sich zunehmend verbessert.

Ebenfalls brachte man uns das Wissen über anatomische und biomechanische Abläufe bei. So habe ich mich entschieden die Ausbildung zum Physiotherapeuten zu absolvieren, die ich im April 2007 begonnen habe.

Das Examen bestand aus den schriftlichen, mündlichen und dem praktischen Teil. Die Prüfungen wurden von Ärzten und Dozenten abgenommen. Von der Anamnese bis zur Diagnose und im Anschluss die Behandlung, gehörten zu den Prüfungskriterien.

Anhand der Anamnese und einer gezielten Untersuchung, erfasst der Physiotherapeut ein Gesamtbild über der Schmerzursache und kann mit speziellen Techniken die Beschwerden lindern.

Anschließend werden leicht praktizierende Übungen angeleitet, die im Alltag angewendet werden können. Nach erfolgreicher Behandlung und Selbstübungen, stellt sich der Körper neu ein und unangenehme Schmerzen werden dauerhaft behoben.